Gesamtschule in Österreich?


Unterrichtsministerin Schmied will in einzelnen Regionen eine gemeinsame Schule der 10 bis 14jährigen testen. Diese Modellversuche (im südlichen Burgenland wird das schon länger so gehandhabt, dass alle Kinder in diesem Alter in die Hauptschule gehen) wurden bereits im Regierungsübereinkommen festgeschrieben. Im Regierungsprogramm wurde festgehalten, dass ein differenziertes Bildungsangebot allen offen stehen muss. Auch aus der ÖVP gibt es zum Teil positive Signale. Eine einheitliche Matura sieht Schmied derzeit allerdings noch nicht und ein “Umbau” würde in etwa zwei Legislaturperioden dauern.

Ich möchte an dieser Stelle davor warnen, bei all den organisatorischen Fragen die derzeit diskutiert werden, auf die wichtigsten Personen zu vergessen, die diese Frage direkt betrifft: Die Schüler. Es gibt schon einige gute Gründe, die gegen eine Gesamtschule sprechen. So ist man, wenn man die Wahl zwischen der Hauptschule und dem Gymnasium hat weitaus flexibler, da man im Optimalfall mehr als eine Schule zur Auswahl hat (es gibt auch genug Leute, die lieber in die Hauptschule gehen und umgekehrt. Dabei ist es zweitrangig, ob man später studieren will oder nicht).

Natürlich hat die Gesamtschule auch ihre Vorteile. Unsere Hauptschulen haben nicht immer den besten Ruf, und das oft nicht zu unrecht. So würden sich viele Eltern trotz allem pauschal lieber für ein Gymnasium entscheiden, wenn es um die Frage geht, wo sie ihre Kinder zur Schule schicken möchten. Dieses Problem könnte man mit einer Gesamtschule umgehen.

Die Gesamtschule ist für mich eine gute Ergänzung zum bereits bestehenden Schulsystem. Gleichzeitig sollte man aber das “alte” System erneuern, um es gemeinsam mit der Gesamtschule als eine von mehreren Möglichkeiten zu positionieren.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 208,714 Besucher

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 625 Followern an

Statistik


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 625 Followern an

%d Bloggern gefällt das: