Doping im Radsport

am

Floyd Landis war also gedopt.

Damit hat der Profiradsport sein letztes Fünkchen Glaubwürdigkeit ein für allemal verloren. Mittlerweile glaube ich schon fast, dass Lance Armstrong einfach nur der geschickteste Betrüger aller Zeiten war. Wie hätte er denn sonst gegen die gedopten Ullrich und Basso bestehen können? Dieser so genannte „Sport“ hat den Namen nicht verdient, da die dort aktiven „Athleten“ wahrscheinlich allesamt Betrüger sind. Nir persönlich wäre es lieber, wenn sie vielleicht ein wenig langsamer sind und dafür aber ehrlich wären. Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Anonymous sagt:

    Here are some links that I believe will be interested

  2. Anonymous sagt:

    Here are some links that I believe will be interested

  3. Anonymous sagt:

    Very best site. Keep working. Will return in the near future.
    »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s