BaBaBanküberfall


Vor einiger Zeit gab es ja den Banküberfall auf die Bawag in der Mariahilferstr. Damals hat ein Reporter der Zeitung „Österreich“ (übrigens ein Blatt, dass noch niveauloser ist als die Krone) in der Bank angerufen, um mit dem Geiselnehmer zu sprechen. Hier ist nun das Originalgespräch:

Das Video stand bis gestern noch auf der Homepage von“Österreich“. Zumindest solange, bis sie wohl darufgekommen sind, wie behämmert es ist. Gott sei Dank war da noch jemand schneller und hat es bei Youtube online gestellt. Zumindest zeigt es, wie man „Journalismus“ bei „Österreich“ definiert.

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. paten sagt:

    der geiselnehmer war ja relativ kooperativ
    Wurde der denn geschnappt?

  2. udos sagt:

    @paten: Ja wurde er.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s