Unmenschlichkeit…


Manchmal frage ich mich echt, in was für einem Land ich lebe. Per E-Mail gibt es jetzt eine Order aus dem Innenministerium, die dafür sorgt, dass auch gegen so genannte binationale „Altfälle“, also Paare, bei denen zumindest ein Partner nicht österreichsicher Staatsbürger ist und die teilweise schon jahrelang zusammen sind, mit voller Härte vorgegangen wird. Alleine in Wien sind davon mehrere hundert Paare betroffen. Dabei ist es völlig egal, ob man bereits integriert ist oder nicht, ob man Arbeit hat oder nicht. So wird auch gegen einen in Wien bekannten pakistanischen Wirten vorgegangen. Ihm wird mit Ausweisung gedroht (Vielleicht hätte er die Probleme nicht, wenn er ein Puff im Rotlichtviertel hätte anstelle seines Restaurants. Wäre mit den dortigen Kontakten zur Polizei sicher kein Problem gewesen).

Das Menschliche hat unsere Regierung dabei komplett aus den Augen verloren und unser Herr Bundeskanzler hält es in dieser Situation genau so, wie es seinerzeit der Herr Dr. Schüssel immer schon getan hat: Bloß nichts dazu sagen.

Versteht mich nicht falsch. Ich mag dieses Land. Aber in solchen Momenten schäme ich mich dafür, Österreicher zu sein.

Quelle: derstandard.at

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. ja, das ist wirklich eine hässliche Seite unseres Landes! Auch die, die sich laut Aussage unserer Politiker gut integriert haben werden rausgeschmissen!
    Ja, nichts sagen das gibt es überall, schließlich will man potentielle Wähler nicht an Strache und Konsorten verlieren!
    Aber Schweigen ist auch eine Antwort!

  2. udos sagt:

    Mal ehrlich: Sowas ist doch echt pervers. Da reden sie jahrelang von Integration und dann sowas! Das kann man doch nicht gutheißen!

  3. ja, da hast du recht, da gibt es nichts zum Gutheißen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s