Westi, Haider & Co


Natürlich ist er uns doch erhalten geblieben. Die Rede ist vom Herrn Hojac, seines Zeichens BZÖ-Marionettenchef von Jörg Haiders Gnaden. Dass das ganze Kasperltheater nur einen drittklassigen PR-Gag darstellen sollte, war eigentlich abzusehen. Ärgerlich ist jedoch, wie offensichtlich Haider, Westi & Co unser Land an der Nase herumführen. Wieso lassen wir uns das eigentlich gefallen? Ist Österreich ein Land der Masochisten? Und warum treten die Medien jede noch so dämliche Aussage eines österreichischen Politikers breit (egal, aus welcher Partei er oder sie kommt)? Wenn diese erbärmliche Farce, die sich bei uns Politik nennt, nicht bald aus diesem Tal der Niveualosigkeit herauskommt, dann kann man nur noch hoffen, dass alle Stimmberechtigten die nächste Wahl boykottieren und so ihren Unmut zum Ausdruck bringen.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. manhunter sagt:

    Naja, von Wahlboykotten profitieren sicher wieder nur genau die Falschen…

  2. udos sagt:

    ISt leider wahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s