Das Dopinggeständnis von Marion Jones

am

Die dreifache Olympiasiegerin Marion Jones hat sich formell des Dopings für schuldig bekannt. Damit sind nun die jahrelangen Spekulationen um ihre Person beendet und ihr droht eine Haftstrafe wegen einer falschen Aussage unter Eid. Das IOC reagierte prompt und zeigte sich bereit, Jones sämtliche olympische Goldmedaillen abzuerkennen.

Tja, was soll man dazu noch sagen? Offensichtlich ist nicht nur im Radsport beinahe jeder Sportler mit unerlaubten Substanzen vollgepumpt. Ein ganz tolles Vorbild sind diese Sportler, muss ich schon sagen.

Quelle:ORF.at 

Ein Kommentar Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s