Austria Wien mit lösbaren Aufgaben im UEFA-Cup

am

Ich bin zwar Rapidler, aber das ist mir doch einen Blogeintrag für die Austria wert. Die Veilchen haben gute Chancen, die Gruppenphase des UEFA-Cups zu überstehen und in die KO-Phase zu kommen. Ihre Gegner sind Girondins Bordeaux, Galatasaray Istanbul, Panionios Athen und Helsingborgs IF.

Das ist machbar, da die ersten drei jeder Gruppe aufsteigen und für den österreichischen Fußball wäre es ebenfalls gut, da so die Chancen , dass wir ab der Saison 09/10 wieder mit vier Vereinen (in der nächsten sind es ja aufgrund der katastrophalen internationalen Leistungen im Vorjahr nur drei)  im Europacup vertreten sind, steigen würden.

Ich drücke den Veilchen jedenfalls auch als Grün-Weißer die Daumen.

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. gute auslosung, leider wurde das heimrecht getauscht. ich hätte mich schon auf einen länderkampf im happel gegen galatasaray gefreut…

  2. udos sagt:

    Das wäre schon schön gewesen, stimmt. Dafür dürfen wir jetzt in Wien gegen die Franzosen ran, die sind auch einer meiner Lieblingsgegner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s