Das Kasperltheater um Eva Herman, oder: Der programmierte Eklat


Spiegel Online

Dieser Artikel beschreibt den Ablauf der Sendung ziemlich gut. Ein Schauprozess, der von den anderen Gästen ausging und von Kerner abgeschlossen wurde.

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Dennis K. sagt:

    Das ist die sogenannte Meinungsfreiheit in Deutschland. Wenn man zu einer Meinung steht, die anderen nicht passt, wird man dazu gezwungen die Meinung der anderen anzunehmen. Ich finde das Kerner und seine Talkgäste nicht besser als die Nazis sind, wenn sie versuchen andere Meinungen zu unterbinden und einem ihre Meinung aufzuzwingen.

  2. lindwurm sagt:

    Es beschneidet niemand der Hermann ihre Meinungsfreiheit. Sie kann – und tut das ja auch – Blödsinn reden, solange der Tag lang und die Presse aufnahmewillig ist. Aber es kann auch niemand dazu gezwungen werden, die Dame als Diskutantin dulden zu müssen, gelle? Aber so wie Dennis K. jammern die Rechtsextremen und Neonazis ja schon seit 1945.

  3. Dennis K. sagt:

    Wenn Kerner&Co Eva Hermann´s Meinung nicht dulden wollen, dürfen sie die Frau nicht in ihre Show einladen. das Ganze war doch von vorne bis hinten ein abgekartetes Spiel in dem Eva Hermann verloren hätte! Egal ob sie sich für etwas entschuldigt hätte oder nicht!

    @lindwurm: Übrigens danke für den tollen Neonazivergleich. Da schreibt man einen Kommentar und wird gleich dumm angemacht.

  4. udos sagt:

    ICh würde den Dennis ebenfalls nicht als Nazi einschätzen, nach dem einen Kommentar zu urteilen.

  5. Cozy sagt:

    Jeder denkende Mensch mit Anstand ist herzlich eingeladen (Faschisten und Linksradikale ausgeschlossen): http://evahermanfanclub.foren-city.de/

    Macht mit!

    PS: Das Wort “Fanclub” sollte euch nicht verstören, es ist sozusagen nur die erste “Rohform”.

  6. udos sagt:

    EIn Fanclub??
    Das ist mal ordentlich übertrieben…

  7. udos sagt:

    Kann mir jemand erklären, worums in dem Beitrag von Krankheitsweg geht? Ich glaub, ich bin zu dumm, den zu verstehen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s