Post von der braunen Pest

am

Die braune Pest hat mir heute Post geschickt.  Lest und lacht:

„Liebe Foristen/innen, liebe Gastleser der Grünen-Pest,

ab sofort ist das Forum unter einer neuen Domain zu erreichen:

http://www.gruene-pest.com/index.php

Die Zensurumstände in Deutschland, der EU, die Abmahngeier, ANTIFA-Hetze, Zensurprüfstellen und die permanenten Morddrohungen an den bisherigen Betreiber haben dazu geführt, dass das Forum an einen neuen Betreiber für 1 Euro übergeben wird.

Das Team tritt im Laufe des Tages zurück und wird durch Personen vom  neuen Betreiber ersetzt. Dies erfolgt heute Zug um Zug und wird gegen Abend erledigt sein. Um 20:00h wird das Forum wieder für Jedermann/frau auch ohne Registrierung einsehbar sein. Manche Formalität wird noch ein paar Tage dauern. Dafür bitte ich um Verständnis.

Der neue Betreiber wird das Forum im Sinne des Islamwatching und des Grünen/Linkenwatching weiterführen. Sicher werden mehr internationale Komponenten einfliessen. Das allerdings wird in Thematik und Ausgestaltung der neue Forenbetreiber bestimmen.

Ich, als bisheriger Forenbetreiber kann nur bedauern, daß in Deutschland nur noch eine sehr eingeschränkte Meinungsäusserung möglich ist.

Das Forum wird auf einer .com- Domain gehostet. Die .de-Domain wird aufgelöst. Für eine kurze Zeit wird noch von der alten in die neue Domain geschaltet werden.

Ich bedanke mich beim Team und den treuen Foristen. Weiter bedanke ich mich bei den ungezählten Gastlesern. 4x-Umhosten um den Schlägern der ANTIFA und den Islamisten zu entgehen haben gereicht. Jetzt ist eine Person der neuen Welt derjenige, der auch unsere Freiheit mitverteidigen wird.

Noch ist Europa nicht vollständig in die Hände des Islams gefallen.  Noch sind wir nicht in die Sklaverei der Grünen/Linken gefallen. Noch kann man der Expansion des Islams etwas entgegensetzen. Es liegt mit in Euerer Hand, mit wachem Auge und zähem Widerstand der Entdemokratisierung der Gesellschaft entgegenzuwirken. Die zunehmende Zensur und das überbordende Gut/Besser/Best/Gottmenschentum läuft in Richtung der Gedankensklaverei.

Schon wieder ist Sozialismus ein möglicher Weg geworden. Dabei dachten wir alle, der Sozialismus/Kommunismus wäre überwunden.

Ich schicke dem neuen Betreiber einen herzlichen Gruss über den Teich. Möge er mit glücklicher Hand für uns und eine freie Welt eintreten.

Die Mitglieder des alten Teams werden uns wohl als treue User erhalten bleiben. Ich selbst werde dem Forum als User erhalten bleiben.

Diese Mail geht auch an die gesperrten, unerwünschten User, sowie an die Nullposter, um jedem zu ermöglichen um Enstsperrung oder Anonymisierung des Accounts beim neuen Betreiber zu bitten.

Grüsse und vielen Dank

Der Forenbetreiber a.D.  SAMURAI  „

Ich hab echt selten soviel Schwachsinn auf einmal gelesen. Das schaffen ja sonst nicht einmal PI oder Politblog.net und das ist schon eine Kunst. Einen ausführlicheren Kommentar schenke ich mir mal, kann eh jeder sehen, wessen Geistes Kind diese Menschen sind.
P.S.: Ich hatte mich dort vor ewigen Zeiten mal angemeldet um persönlich nachlesen zu dürfen, ob die Rechtsradikalen dort wirklich so oft wie vermutet mit ihren Parolen gassigehen. Nicht, dass mir hier noch irgendeine Nähe zu den Hohlköpfen unterstellt wird.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Lindwurm sagt:

    „Linkenwatching“ LOL :-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s