9/11 in der Werbung


Es war eine gewisse Zeit lang ein absolutes Tabuthema. Jetzt aber scheint es so, als hätten immer mehr Leute den 11. September 2001 als Werbeträger entdeckt. Besonders beliebt scheint das Motiv der brennenden Twintowers bei Antiraucherkampagnen zu sein, alleine zwei Beispiele findet man in dieser Bildergalerie.

Was ich an der Sache eigentlich verwerflich finde ist nicht, dass damit Werbung gemacht wird. An provokante Werbungen dieser Art hab ich mich schon seit der ersten Werbekampagne von Benetton gewöhnt (das Werbeplakat mit dem sterbenden Aidskranken fällt für mich in dieselbe Kategorie). Was mich viel eher stört, sind die verwendeten Relativierungen des Terroranschlages („Beim Rauchen sind schon viel mehr Menschen gestorben!“), die nur dazu dienen sollen, andere Dinge – wie das Rauchen – als weitaus schlimmere Katastrophe darzustellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s