Wie man ein Fußballspiel politisch instrumentalisiert


Mal wieder meine Freund von PI.

Ab jetzt drücke ich offiziell der Türkei die Daumen und zwar allein schon deshalb, damit dieses Pack die Klappe hält.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Poes_Rabe sagt:

    Wenn Du Dir Deinen Fußballgeschmack von solchen Idioten vorschreiben lässt, dann bist Du selber schuld.

  2. udos sagt:

    Tu ich nicht.Aber dieses „Ich will Krawalle der Türken, denn dann können wir sie alle rauswerfen“ soll denen mal im Hals stecken bleiben.

  3. lindwurm sagt:

    Lasst uns die paranoiden Wahnssinigen von PI nicht wichtiger nehmen als, was weiß ich, ein Hühnerauge. Aber dennoch bin ich hier ganz beim Webmaster, denn allein schon der eine oder andere Herzkasper bei solchen xenophoben Deppen, den ein Sieg der Türken nach sich ziehen würde, wäre die Sache wert.

  4. udos sagt:

    Da nehme ich auch gerne ein türkisches Hupkonzert bis zum frühen Morgen in Kauf. 😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s