Wie man sich auf YouTube mit wenig Aufwand so lächerlich machen kann, wie nur irgend möglich


Ein paar Beispiele:

Emo sucht Freunde:

Ein Tokio-Hotel Fan dreht auf:

Britney Spears Fans sind aber um nix besser:

 

YouTube scheint mehr und mehr zum Sammelsurium für Leute mit allen möglichen Psychosen zu werden.

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. lindwurm sagt:

    Der Ralle ist schon 40?

  2. udos sagt:

    Nein, aber er schaut so aus. 😉

  3. wortman sagt:

    na, da lacht man sich doch gerne schlapp, wenn man diese videos sieht 🙂

  4. Poes_Rabe sagt:

    Auch wenn für den Fall, dass ich jetzt als kompletter Idiot dasteh‘:

    Was zum Teufel ist ein EMO ??? (Ich kenn‘ EmUs, aber ein EmO?)

  5. wortman sagt:

    google mal danach 😉

  6. udos sagt:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Emo 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s