Die Post bringt allen was


Und zwar hautpsächlich Ärger und Frustration. Sorry, aber mir geht mein Briefträger derzeit sowas von auf die Nüsse, dass ich es gar nicht in Worte fassen kann. Oder findet ihr es lustig, das ihr euch, wenn der Briefträger grade in einem ungünstigen Moment klingelt, hinterher noch blöd anmachen lassen müsst, weil er doch tatsächlich noch drei Minuten vor der Tür warten musste? (O-Ton Briefträger: „Das darf doch nicht war sein, hab doch eh unten geläutet!!“ – Ja na und, ich hab mich gerade umgezogen, hätte ich vielleicht ohne Hose öffnen sollen?) Und wenn der Herr mal zufällig unten rein kann, ohne dass er läuten musste, dann steht er um 8 Uhr früh vor der Tür und hämmert an selbige und läutet Sturm, dass man ihm am liebsten eine reinhauen möchte.

Also, wenn der Posttyp mir mit seinem Verhalten verklickern möchte, dass er keine Pakete mehr liefern will, dann kann ich nur sagen: Das hat er geschafft. In Zukunft hole ich mir meine Pakete lieber selber ab, anstatt dass ich seine Fresse noch einmal wiedersehen möchte. Da kann das Arschgesicht Sturm läuten, so viel es will. Und ja, dass der Wichser damit vielleicht sein angestrebtes Ziel erreicht hat ist mir klar, aber es ist mir auch ziemlich egal…

 

Update: Ich rufe jetzt bei der Post an, um ich zu beschweren. Das Ergebnis dieses Gespräches erfahrt ihr später…

 

Update 2: Der Ton in meinem Beitrag hat mich beim zweiten Lesen sehr verwundert, normalerweise habe ich nicht so eine Ausdrucksweise drauf. War viel zu scharf formuliert, sorry. (Bei meinem Anruf habe ich das natürlich auch ganz anders vorgebracht und nicht so, keine Sorge!)

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Günter sagt:

    Das kommt mir alles bekannt vor

  2. Wolfgang sagt:

    Solltest du deine Beschwerde im gleichen Ton vorbringen wie in diesem Artikel wünsche ich dir viel Spaß.
    Man kann seinen Unmut durchaus auch anders zum Ausdruck bringen.

    Wünsche dir ein frohes Fest.

    mfg
    W. K

  3. Udo sagt:

    Natürlic kann man das. Hab ich dort auch, aber hier muss ich darauf nicht so aufpassen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s