Wagner verzichtet!


derstandard.at

 

Sieh mal einer an….die Basis hat tatsächlich dieses Match gewonnen!

6 Kommentare Add yours

  1. Ich habe mit der katholischen Kirche nichts am Hut,
    doch wenn die Menschen, die sich Christen nennen,
    mal die Theologie Jesu Christi (die vier Geschichtsbücher)
    lesen würden und das auch verstehen was Christus gesagt hat
    in Lukas Kapitel 13,
    Er sagt zu dem Volk, die Ihm berichteten von dem
    „Unglück auf Erden durch Pilatus und Einsturz des Turms in Siloah“ und fügte hinzu:
    Ich sage: Nein, dass sie allein Sünder waren die da umkamen,
    Sondern so ihr euch nicht bessert, werdet ihr auch also umkommen. Jesus Christus
    Aufgrund diesem Wort Jesu Christi, Pfarrer Wagner ausging, das, alle Unglücke in St.Louis und auf der Welt, ein Strafgericht Gottes ist, was ein jeder wahre Christ nur zustimmen kann.
    Noch ist Gott der HERR, der Richter der geistig Toten und der Geistig Lebenden und alles ist sein Eigentum, und Christus regiert sein Reich und die Mächtigen dieser Erde.

  2. Udo sagt:

    DAzu kann ich nur sagen, dass diese Ansicht Gott sei Dank rein gar nicht mit der Lehrmeinung der katholischen Kirche zu tun hat.

  3. Udo,
    Würdest Du die Theologie des lebendigen Gottes lesen in dem Geist,
    den Gott seinen Kindern und allen Wiedergeburtschristen gegeben hat
    bei ihrer Wiedergeburt, so würdest Du feststellen,
    dass die katholische Kirche, von dieser Lehre und Theologie des lebendigen Gottes abgefallen ist und ihre eigene verkündet den Menschen, gleich den Heiden und Naturreligionen, die im Gehirn und Kopf ihrer alten Männer erfunden wurde und keinen Menschen selig macht.
    Christus allein, ist das einzige von IHm gestiftetet Sakrament der inneren geistigen und göttlichen Verbindung, Vereinigung und Gemeinschaft mit GOTT und seinem Christus,so der Mensch und Sünder, den Heilsplan Gottes, welcher ist der Bauplan des Neuen Menschen und Neuer Kreatur Gottes erfüllt.
    Die Neue Kreatur Gottes allein, zählt vor Gott und nicht die Religionszugehörigkeit.

  4. Udo sagt:

    Und ich finde es immer wieder bedenklich, dass manche Leute (wie du) glauben, dass einzig und allein ihre Meinung der Wahrheit entspricht.

  5. Das ist die Definition von „Glaube“, Udo.

  6. Udo sagt:

    Nein, das ist die Definition von Hardlinertum. Glaube so wie ich ihn sehe, hat damit nur sehr wenig zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s