Noch etwas zu Obamas Friedensnobelpreis


Günther Paal in Dorfer Donnerstalk über die Verleihung an Obama: „Obama hat den Nobelpreis nicht für das bekommen, was ER machen will, sondern für das, was die ANDEREN wollen, was er machen soll.“

 

Ganz ehrlich, schöner hätte ich es auch nicht sagen können..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s