Wieso sind Internet Memes so faszinierend für viele Leute?

am

Ganz ehrlich: Kann mir jemand diese Frage beantworten? Wieso übt gerade diese Form von Internet-„Spiel“ (oder auch diese „Stöckchen oder wie der Blödsinn heißt) so eine große Faszination auf viele der Internetuser aus? Ich hab versucht, mal diesen „30 Tage 30 Songs“ Blödsinn mitzumachen, um zu sehen, was daran so lustig sein soll. Um es kurz zu machen: Ich habs nicht kapiert und es nur langweilig gefunden. Das wirkt auf mich so, als würde viel zu viele Leute mit viel zu wenigen sozialen Kontakten und viel zu viel Zeit nicht wissen, was sie mit sich selber anfangen sollen. Tut mir leid, wenn das böse klingt und ich mich im Ton vergreife, aber ich verstehe wirklich nicht, was daran so toll sein soll, zum Beispiel einen Monat lang ein Video zu einem Song zu suchen und zu posten. Da weiß ich doch besseres mit meiner Zeit anzufangen. Es liegt mir fern, irgend jemanden den Spaß zu verderben, aber ich hätte doch gerne eine Antwort auf meine Frage.

2 Kommentare Add yours

  1. Gregor sagt:

    Und hast du gesehen, wie sich die jungen Leute heute anziehen? Unglaublich!

    1. Udo sagt:

      Frechheit, nicht wahr? Die sind ja fast nackt!😉
      Im Ernst: Ich will wirklich niemandem seine Freude verderben (manche der Bilder finde ich ja selber ziemlich gelungen), aber insgesamt erschließt sich mir die Faszination dahinter nicht wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s