Der Preis für den Idioten des Monats März geht an….

Ich habe mich dazu entschlossen, monatlich einen sehr speziellen Preis zu vergeben. Und zwar den des „Trottel des Monats“. Eigentlich wollte ich diesen Preis immer erst am Monatsende vergeben. Allerdings hat unser geliebter H. C. Strache eine dermaßen fulminante Bewerbung abgegen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass dies noch irgendjemand toppen könnte:   „FPÖ-Chef…

Amokformular

Damit es zukünfitge Amokläufer etwas leichter haben: Hier klicken und Formular ausfüllen!   Mein Dank geht an die Forumskollegen von badmovies.de!

Eine Lehrstunde für den so genannten Sensationsjournalismus und die Polizei….

….ist die Sache mit der gefälschten Ankündigung des Amoklaufs von Winnenden (die ja angeblich auf krautchan.net [kenne die Seite nicht] erfolgte). Wenn man, wie es bei manchen Boulevardmedien wohl der Fall ist, nicht einmal in der Lage ist, selbst so extrem einfach zu überprüfende Dinge wie eine (angebliche) Chatroomseite zu kontrollieren, der sollte die Sache mit…

Massaker in Winnenden

In Winnenden ist offenbar ein 17jäkhriger Amok gelaufen und hat 16 Menschen getötet: ORF.at Da werden Erinnerungen an Erfurt wach… Ich warte jedenfalls schon darauf, dass bald die Diskusssion um angeblich gewaltverherrlichende Videospoiele und Filme von vorne losgeht… Und ansonsten kann ich den Artikel vom Lindwurm nur empfehlen…

Neues Blutbad an US-Uni

ORF.at Und in den Foren von derstandard.at haben sie natürlich schon ein paar geistreiche Kommentare parat: Pyros: „Das stimmt so nicht ganz. Richtig ist aber, dass man u.U. mit einem einzigen Schuss seine Frau in den Kopf und deren Liebhaber den Schw… abschiessen kann.“ monoton: „amokläufe gehören inzwischen schon mehr zur amerikanischen alltagskultur“ Peter Wichtig:…