In 20 Minuten abgeblitzt…

…ist Stefan Petzner mit seiner Klage gegen den Autor David Schalko und im speziellen gegen dessen Roman „Weiße Nacht“. Er habe sich durch dieses Buch in seinem höchstpersönlichen Lebensbereich verletzt gefühlt, sagte Petzner, da er sich in einer der Hauptfiguren wiedererkannt hat: „Die „Weiße Nacht“ zeichnet das fiktive Liebesepos zweier Lebensmenschen nach, wobei sich Petzner,…

Haben wir bald einen fliegenden Regierungswechsel?

Schaut euch das mal an. Auch wenn mich mit dem Herrn Bucher politisch rein gar nichts verbindet, die Aussage, dass man ihm einen Ministerposten in einer schwarzblauen Regierung angeboten hat, glaube ich ihm sofort. Ein wenig hoffe ich sogar, dass es dazu kommt. Denn mit ein wenig Glück gibt es dann evtl Neuwahlen und die könnten…

BZÖ & FPÖ fusionieren

FPÖ & BZÖ-Kärnten gehen wieder gemeinsame Wege. Man wird es mit einem CDU/CSU Modell versuchen. Damit wächst nun endgültig zusammen, was zusammen gehört. Denn Strache, Dörfler und Scheuch haben einander wirklich verdient. Die drei Stooges der Politik, jetzt (wieder) vereint in einer Partei. Ich bin jetzt schon auf die Grabenkämpfe gespannt. Und das die Fusionierung genau…

Nordkorea – Ein Paradies auf Erden

Zumindest, wenn es nach Wolfgang Bogner geht. Der Fotograf plant demnächst in Kärnten eine Ausstellung, die beweisen soll, dass die Menschen in Nordkorea in einer wundervollen Demokratie leben, in der Milch und Honig fließen. Das alles geschieht mit freundlicher Unterstützung des Kärntner Landtagspräsidenten Lobnig, der für das Kärntner Landhaus, in dem diese Ausstellung stattfinden wird,…

Nach der EU-Wahl

Kurzanalyse:   Meiner Meinung nach hat die SPÖ genau das bekommen, was sie verdient hat. Mit ihrer Anbiederung an die Krone hat sie sogar H.P. Martin zumindest in dieser Hinsicht noch locker in den Schatten gestellt und auch mit ihrer „Nichtlinie“ in Bezug auf Europa (Zitat: Der von mir immer mehr geschätzte Franz Voves), hat sie sich ihre…

Privatdetektiv zeigt Petzner an

An dieser Stelle geht erstmal mein Dank an die lieben PolitikerInnen in Kärnten, die dafür sorgen, dass wir regelmäßig über ihre lustigen Gschichtln lachen können. Im neuesten Schwank spielen (mal wieder) Stefan Petzner und Privatdetektiv Dietmar Guggenbichler die Hauptrolle. Dieser hat Petzner nämlich angezeigt. Warum? Nun, die FPÖ hatte Guggenbichler seinerzeit auf Jörg Haider angesetzt, unter…

Landtagswahl in Kärnten

Ich habe ja extra bis zum Ende des Wahlkampfes gewartet, bevor ich meninen Senf zur Landtagswahl in Kärnten und insbesondere zum Wahlkampf des BZÖ abgebe. Ich will auf den ewig gleichen xenophoben Scheißdreck, den Dörfler, Scheuch, Petzner und Co. auch gar nicht verstärkt eingehen und nur ein paar der Höhepunkte herausstreichen. Den Negerwitz vom Dörfler…

Peter Westenthaler wird der Justiz ausgeliefert

Peter Westenthaler wird also der Justiz ausgeliefert, weil er während der EM 08 angeblich einen Polizisten mit voller Absicht angefahren hat. Für Westenthaler handelt es sich dabei selbstverständlich um eine „politische Intrige“. Klar, schließlich werden wir „normale“ Österreicher nie und nimmer von von der Justiz belangt, wenn wir mit unserer Karre einen Polizisten über den…

Der Schrei nach Zensur

Ich habe mir, als von den Landtagsabgeordneten in Kärnten eine Resolution aufgrund der Haider-Satire und diverser anderer Fernsehberichte beschlossen wurde, vorgenommen, einen Artikel über diesen immer wieder auftauchenden Schrei nach Zensur, der meiner Meinung nach immer nur dann erfolgt, wenn einer Seite die Argumente ausgehen (oder sie einfach zu faul ist, welche zu suchen), zu schreiben….

Und IHR wollt von anderen Leuten verlangen, dass sie „anständig Deutsch“ lernen sollen??

Man führe sich einmal folgende Resolution zu Gemüte, die der Landtag in Klagenfurt mit den Stimmen von BZÖ & ÖVP beschlossen hat (Mängel wurden hervogehoben und kommentiert):   RESOLUTION der Kärntner Landesregierung vom 18. November 2008 Gegen die Anti-Kärnten Berichterstattung des ORF Seit dem Unfalltod von unserem Landeshauptmann (Stilfehler: Schöner wäre „unseres Landeshauptmannes“) Dr. Jörg Haider…