Die Ablehnung der Dollfuß-Ehrung

Engelbert Dollfuß wird ab jetzt im österreichischen Kanzleramt nicht mehr gefeiert werden, was Teilen der ÖVP gewaltig gegen den Strich geht. So schreibt der schwarze Sozifresser Loub etwa „seinem Linksruck wenig staatsmännische Größe und viel parteipolitischen Egoismus hervorgekehrt.“ Außerdem wirft er ihm einen Kniefall vor dem Standard vor. Eigentlich könnte uns dieses Gerede ja egal sein. ES…

Gesamtschule: Langsam setzt sich die Vernunft durch

Nach jahrzehntelangem Abwehrkampf scheint sich nun endlich auch in der ÖVP die Ansicht durchzusetzen, dass eine Selektion im Alter von 10 Jahren doch um einiges zu früh kommt. So zeigt nun der ÖVP-Wirtschaftsbund Sympathien für eine gemeinsame Schule der 10 bis 14jährigen, weil man so auch etwaige Bildungsdefizite bei Lehrlingen verhindern könnte. Ach, sieh mal…

Die Kellernazis kriechen aus ihren Drecklöchern

Die FPÖ schickt also Barbara Rosenkranz ins Rennen um die Hofburg. Damit ist wohl zum ersten Mal von einer ernstzunehmenden politischen Kraft eine KAndidatin nominiert worden, die man hochoffiziell als Kellernazi bezeichnen darf. Da springen die üblichen Verdächtigen natürlich vor Freude im Dreieck. Die Arschgesichterkompanie von Gesamtrechts (zur Info: Gesamtrechts ist der Nachfolgeblog des politischen…

Das schwarze Desinteresse an der Bildungspolitik

Er weiß es selbst noch nicht. Diese Antwort erhält man derzeit, wenn man ÖVP-Chef Pröll fragt, wer denn nach dem nach Brüssel abgewanderten Johannes Hahn neuer österreichischer Wissenschaftsminister werden soll. Schon klar, dass Hahn nach Brüssel geht, wissen wir ja auch erst seit gestern, nicht wahr? Über dieses Desinteresse an der österreichischen Bildungspolitik kann man…

Haben wir bald einen fliegenden Regierungswechsel?

Schaut euch das mal an. Auch wenn mich mit dem Herrn Bucher politisch rein gar nichts verbindet, die Aussage, dass man ihm einen Ministerposten in einer schwarzblauen Regierung angeboten hat, glaube ich ihm sofort. Ein wenig hoffe ich sogar, dass es dazu kommt. Denn mit ein wenig Glück gibt es dann evtl Neuwahlen und die könnten…

Nach der EU-Wahl

Kurzanalyse:   Meiner Meinung nach hat die SPÖ genau das bekommen, was sie verdient hat. Mit ihrer Anbiederung an die Krone hat sie sogar H.P. Martin zumindest in dieser Hinsicht noch locker in den Schatten gestellt und auch mit ihrer „Nichtlinie“ in Bezug auf Europa (Zitat: Der von mir immer mehr geschätzte Franz Voves), hat sie sich ihre…

Das Gute an der neuen großen Koalition

Ich zähle hier mal die guten Punkte an der neuen großen Koaltion auf:   1. Das Justizministerium ist wieder in den Händen einer parteiunabhängigen Ministerin (da hat Josef Pröll meiner Meinung nach Weitsicht bewiesen). 2. Bartenstein, Plassnik und Molterer sind endlich draußen. 3. …mal nachdenken….ein dritter Punkt fällt mir ganr nicht mehr ein.   Die…

Und IHR wollt von anderen Leuten verlangen, dass sie „anständig Deutsch“ lernen sollen??

Man führe sich einmal folgende Resolution zu Gemüte, die der Landtag in Klagenfurt mit den Stimmen von BZÖ & ÖVP beschlossen hat (Mängel wurden hervogehoben und kommentiert):   RESOLUTION der Kärntner Landesregierung vom 18. November 2008 Gegen die Anti-Kärnten Berichterstattung des ORF Seit dem Unfalltod von unserem Landeshauptmann (Stilfehler: Schöner wäre „unseres Landeshauptmannes“) Dr. Jörg Haider…