Erkenntnisse um 4 Uhr früh

Merke: Zwei Flaschen Dr. Pepper Cola und ein Liter Schwarztee am Abend helfen nicht gerade beim Einschlafen.

Warum mir manche Leute auf die Nüsse gehen….

Da ich ja gerade so schön über meine Studienkollegen hergezogen habe, dachte ich mir, ich könnte das – wenn ich schon so gut in Form bin – auch gleich mit dem Rest der Welt machen. Es gibt wirklich manche Menschen, die schaffen es quasi von Minute 1 unseres Kennenlernens an, mir gewaltig auf die Nüsse…

Machs gut, Joey

Dort, wo du jetzt bist, gehts dir besser. Hoffe, das Video gefällt euch.

Krank

Fühl mich momentan nicht so gut. Daher dauerts noch ein wenig mit meinem Rückblick aufs letzte Jahrzehnt.

Arbeitsnachweis

Kurze Meldung von mir: Alles okay, habe derzeit nur sehr wenig, äh, Zeit. Daher nur ein kurzer Arbeitsnachweis von mir: Ich habe zwei Artikel für lounge.fm geschrieben, nämlich diesen und diesen.

Mein erster Artikel bei lounge.fm

Ich habe ganz vergessen hier zu erwähnen, dass ich seit dem ersten Dezember als Volontär für den Radiosender lounge.fm arbeite. Warum mir das gerade jetzt einfällt? Weil nun mein erster Artikel auf der Website erschienen ist. Viel Spaß beim Lesen!

Die Wiener Linien: Besser als jedes Kabarett

Durchsage des U-Bahnfahrers am Freitag (sinngemäß): „Liebe Mitreisende! Wenn sie sich unsere Türen etwas genauer anschauen, werden sie feststellen, dass wir dort so kleine Knöpfe haben. Diese geben bei Betätigung einen ganz wunderbaren grellen Ton von sich und sind natürlich nur zu ihrer Unterhaltung dort angebracht worden. Wenn sie also ihr Elektronikspielzeug daheim vergessen haben,…

Prüfungsstress

Prüfungen, referate, Arbeiten….momentan hab ich mehr als genug zu tun…

Heute in der U-Bahn

Folgende Durchsage: „Bitte die mittlere Fahrtreppe NICHT betreten!“ Ein paar Leute latschen wie ferngesteuert trotzdem drauf. Darauf folgende Durchsage: „Oida, ihr seids sowos von derrisch!!!“   😀 Wo er recht hat….

Was tut sich momentan bei mir so?

Ehrlich gesagt nicht viel. Ich versuche, ein paar Prüfungstermine für den Jänner zu bekommen und arbeite an meinem Buch über Splatterfilme (momentan bearbeite ich gerade das Kapitel über „Dawn of the Dead“). Ich gebe Nachhilfe in Deutsch und denke, dass mein aktueller Schüler recht gute Chancen hat, den Grammatiktest am Donnerstag zu bestehen. Am SOnntang…

Die Post bringt allen was Teil 2: Mein Tango mit dem Briefträger

Habe ich hier wirklich gesagt, ich möchte mich für meinen Ton in Teil 1 entschuldigen? Ja? Ich nehme alles wieder zurück! Dieser (die nun folgende seitenlange Schimpftirade wurde aus Gründen der Jugendgefährdung zensiert – mfg, der Lektor) war heute – wie mich ein Anruf der freundlichen Dame vom Postamt bereits vorgewarnt hatte – persönlich bei…